Romantisch zur „Blauen Stunde“

Zur „Blauen Stunde“ romantisch durch das nächtliche Augsburg

Die Augsburger Maximilianstraße zur Blauen Stunde romantisch beleuchtet.
Die Augsburger Maximilianstraße zur Blauen Stunde

Zur „Blauen Stunde“? 

Der Begriff bezieht sich auf die besondere blaue Färbung des Himmels während der Zeit der Dämmerung nach Sonnenuntergang und vor Eintritt der nächtlichen Dunkelheit. Alles wirkt romantisch und teilweise mystisch ruhig.

Durch das nächtliche Augsburg?

Ja, denn Augsburg präsentiert sich in der „Blauen Stunde“ kurz nach Sonnenuntergang romantisch und ruhiger als untertags. Lassen Sie sich überraschen.

Nehmen Sie ruhig Ihren Fotoapparat mit, denn in dieser Zeit sind die Kontraste zwischen Hell und Dunkel abgemildert. Ihre Fotos weisen eine ganz besondere Stimmung auf. Der Farbkontrast zwischen der Straßenbeleuchtung und den Beleuchtungen der Gebäude bietet interessante fotografische Anreize.

Romantisch?

Die abendliche Straßenbeleuchtung sorgt für die romantische Stimmung.

Perlachturm im nächtlichen Lichterglanz
Perlachturm im nächtlichen Lichterglanz
Das Augsburger Rathaus bei Nacht
Das Augsburger Rathaus bei Nacht

Kosten und Start der abendlichen Führungen

Variante „Domviertel“

Wenn wir am Südportal des Hohen Domes beginnen, erleben Sie Augsburg in einem besonderen Licht. Soweit der Hofgarten geöffnet ist, werden wir auch diesen besuchen. Aber auch der Fronhof und die Römermauer mit dem Grabdenkmal des Marcus Aurelius Carus haben in den Abendstunden ihren Reiz. Die Tour endet am Rathaus.

Kosten: B01-090: Gruppenführung, 90 Minuten, 100,- Euro

Kosten: B11-090: Rundgang pP, 90 Minuten, 10,- Euro

Variante „Lechviertel“

Bei dieser Variante beginnen wir auf dem Rathausplatz vor der Touristinformation. Dann erleben Sie das prächtige Ensemble „Perlachturm und Rathaus“ romantisch beleuchtet. Die Tour endet am Herkulesbrunnen.

Kosten: B02-090: Gruppenführung, 90 Minuten, 100,- Euro

Kosten: B12-090: Rundgang pP, 90 Minuten, 10,- Euro

Wichtige Hinweise für alle Varianten

Alle Preise verstehen sich ohne Eintritte.

Die maximale Gruppengröße beträgt 25 Personen. Dies gilt auch bei den Rundgängen. Bitte beachten Sie meine AGB.

Bei den Rundgängen beträgt die Mindestteilnehmerzahl 8. Es ist keine Voranmeldung erforderlich. Preisermäßigungen sind nicht möglich. Bitte kommen Sie 15 Minuten vor Beginn des Rundgangs, weil vor Ort kassiert wird.

Nach der Gästeführung können Sie die Partyzone mit ihren Kellerclubs, Bistros mit Außenbereichen und Restaurants unsicher machen. Dies gilt vor allem am Wochenende.

Tipps erhalten Sie auf der Homepage des Event-Magazins „neue szene augsburg“.

Terminanfrage zu einer Gruppenführung

Bitte schreiben Sie mir eine E-Mail oder verwenden Sie das Kontaktformular.

Termine der Rundgänge für Kleingruppen und Einzelpersonen

Die Termine der Rundgänge finden Sie im Event-Kalender.